Erster Lichterzauber an der Uhlandschule


Um den Beginn der Weihnachtszeit besonders festlich einzuläuten, fand am 1. Dezember 2022 zum ersten Mal der Lichterzauber im Schulhof der Uhlandschule statt. An der Vorbereitung und Organisation des Lichterzaubers waren alle Klassen der Grund- und Werkrealschule zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern beteiligt.

Zur feierlichen Eröffnung führte die Klasse 1b einen Lichtertanz auf. Im Anschluss daran konnten sich die Besucherinnen und Besucher an zahlreichen weihnachtlich geschmückten Ständen und Mitmachaktionen erfreuen. Auch für das leibliche Wohl war durch zahlreiche Leckereien wie beispielsweise frischer Pizza aus dem Lehmbackofen, Würstchen vom Grill, Stockbrot, Linsensuppe oder gebrannten Mandeln gesorgt.

Besonders haben wir uns über die zahlreichen Besucherinnen und Besucher gefreut, die zum Erfolg dieser besonderen Veranstaltung an unserer Schule beigetragen haben! Der eingenommene Erlös von sensationellen 500 Euro ging als Spende an Schlupfwinkel der Caritas Stuttgart. Schlupfwinkel ist eine Anlaufstelle für auf der Straße lebende Kinder und Jugendliche in Stuttgart. Diese können sich dort nicht nur aufwärmen und etwas essen, sondern finden auch ein offenes Ohr in zahlreichen Hilfsangeboten.

Vielen Dank an alle, die zum Erfolg des ersten Lichterzaubers einen Beitrag geleistet haben!